Alt image
Stacks Image 946

Indienststellung der Fregatte Rheinland-Pfalz

Jürgen Coße hat am 13. Juli die Indienststellung der Fregatte Rheinland-Pfalz in Wilhelmshaven mitverfolgt. Dabei waren ebenso andere anderen Politikerinnen und Politikern, wie zum Beispiel der Parlamentarische Staatssekretär Thomas Hitschler (SPD), anwesend. Für Jürgen Coße war es sehr interessant, die Innen- und Außenausstattung des Schiffes begutachten zu können. Er findet, dass es für Bundestagsabgeordnete gerade unter den aktuellen Umständen äußerst wichtig ist, sich mit der Ausrüstung der Bundeswehr zu befassen. Da die Bundeswehr eine Parlamentsarmee ist, tragen Parlamentarierinnen und Parlamentarier eine Fürsorgepflicht für die Soldatinnen und Soldaten.

Die Fregatte ist die vierte Einheit der sogenannten Baden-Württemberg-Klasse, auch F125-Klasse genannt. Vor der Rheinland-Pfalz wurden die Sachsen-Anhalt, die Nordrhein-Westfalen und die Baden-Württemberg in Dienst gestellt. Das knapp 150 Meter lange Schiff kann bis zu zwei Jahre durchgängig im Einsatz sein. Zum Aufgabenspektrum gehören Terrorismusbekämpfung, die Abwehr asymmetrischer Bedrohungen wie unter anderem Piraten und Einsätze in humanitären Rettungsmissionen sowie in der Bündnisverteidigung.

Weitere Einträge...

Bundestagsbüro

Platz der Republik 1
11011 Berlin

E-Mail
juergen.cosse@bundestag.de

Telefon
+49 30 227-74656

Wahlkreisbüro

Breite Straße 5
49477 Ibbenbüren

E-Mail
juergen.cosse.wk@bundestag.de

Telefon
+49 5451 9979077

Stacks Image 928_25