Skip to main content

Presse­mitteilungen

SPD-Bundestagsabgeordneter Jürgen Coße im Gespräch mit der Arche-Gemeinschaft Tecklenburg – Finanzierung und Bundesteilhabegesetz aktuelle Herausforderungen Tecklenburg. Die Arche-Gemeinschaft Tecklenburg ist eine ökumenische Lebensgemeinschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderung zusammenleben. Sie ist Mitglied der Föderation der Internationalen Arche, die etwa 150 Gemeinschaften weltweit vereint. Außerdem pflegt die Arche Tecklenburg eine Partnerschaft mi...
Motto „Gute Arbeit! Gutes Leben? – Welche Strategien haben die Betriebe?“ Kreis Steinfurt/Greven/Berlin. Mit Neithard von Böhlen aus Greven, Vorsitzender des Landesverbandsvorstands Nordrhein-Westfalen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), ist auch der Kreis Steinfurt bei der Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin vertreten. „Die SPD-Bundestagsfraktion hat Betriebsrätinnen und -räte, Schwerbehindertenvertretungen und Personalrätinnen...
SPD-Bundestagsabgeordneter Jürgen Coße vergibt Praktikumsplätze für StudentInnen ab September 2024 Kreis Steinfurt/Tecklenburger Land. Wer möchte das Team des SPD-Bundestagsabgeordneten Jürgen Coße im Berliner Abgeordnetenbüro unterstützen und hinter die Kulissen des Bundestags schauen? Ab dem 1. Oktober hat der Bundestagsabgeordnete für das Tecklenburger Land und das nördliche Münsterland noch einen Praktikumsplatz zu vergeben. „Studierende der Politikwissensch...
Vom 6. bis 12. Oktober für politik- und medieninteressierte Jugendliche – Onlinebewerbung bis 14. Juli – Abgeordneter Jürgen Coße wirbt für Teilnahme Kreis Steinfurt. „Liebe Demokratie, wir müssen reden – 75 Jahre Grundgesetz und Deutscher Bundestag“. Das ist der Titel des diesjährigen Jugendmedienworkshops im Deutschen Bundestag für politik- und medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. „Die Jugendlichen erwartet vom 6. bis 12. Oktober ein span...
SPD-Bundestagsabgeordneter Coße sucht Teilnehmerin oder Teilnehmer für Planspiel vom 10. bis 12. November in Berlin – Bewerbungsfrist ist der 31. Juli Tecklenburger Land/Kreis Steinfurt/Berlin. Politik live erleben: Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren haben die Möglichkeit, vom 10. bis 12. November an einem Planspiel im Bundestag teilzunehmen. „Drei Tage lang in die Rolle einer Abgeordneten oder eines Abgeordneten schlüpfen – ich würde mich freuen, wenn sich p...
Der Deutsche Bundestag hat das geltende Postgesetz grundlegend reformiert. Die SPD-Bundestagsabgeordneten Sarah Lahrkamp und Jürgen Coße zeigen sich davon überzeugt, dass dies auch für den Kreis Steinfurt ein wichtiger Schritt ist. Die aktuellen Regelungen stammen noch weitegehend aus dem Jahr 1997, einer Zeit, in der digitale Kommunikation und Onlinehandel noch in den Kinderschuhen steckten. Heute werden in Deutschland täglich 60 Millionen Briefe und 10 Millione...
Nur schwacher Trost: SPD im Kreis Steinfurt weniger Verluste als im Bund – SPD-Bundestagsabgeordneter Jürgen Coße zum Ergebnis der Europawahl Kreis Steinfurt. Zum Ergebnis der Europawahl am 9. Juni 2024 sagt Jürgen Coße, der SPD-Bundestagsabgeordnete für das Tecklenburger Land und das nördliche Münsterland: „Bundesweit hat die SPD ihr schlechtestes Ergebnis eingefahren. Wir haben uns natürlich mehr erhofft und auch für mehr gekämpft. Aber 14 Prozent können wir n...
Podiumsdiskussion an der KvG-Realschule mit SPD-Bundestagsabgeordnetem Jürgen Coße Mettingen. „Was ist Ihr Fußball-Lieblingsverein? Was halten Sie vom Roller-Tuning und kennen Sie Olaf Scholz persönlich?“ Die Jahrgangsstufe 9 der Kardinal-von-Galen Realschule in Mettingen hatte einen ganzen Fragenkatalog für die Podiumsdiskussion mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten für das Tecklenburger Land, Jürgen Coße, vorbereitet. „Ich finde es toll, wenn mir auch mal ungewöh...
Bundestagsabgeordneter Jürgen Coße: Förderung aus Bundesprogramm Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel Mettingen. „Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute eine Förderung von zwei Millionen Euro für das Köllbachtal in Mettingen beschlossen. Die Gemeinde hatte bereits 2022 einen Antrag für Gelder aus dem Bundesprogramm Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel gestellt und hat nun im zweiten Anlauf die Förderzusage erhalten“, sagt der SPD-B...
SPD-Bundestagsabgeordneter Jürgen Coße: Gelder aus dem Bundesprogramm Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel Senden. „Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat heute eine Förderung von 509.618,00 Euro für das Schloss Senden beschlossen. Der Trägerverein Schloss Senden e.V. hat eine Förderzusage für den Bereich Klimaresiliente Parklandschaft erhalten“, sagt der für den Kreis Coesfeld zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Jürgen Coße. Das Geld stamme ...