Skip to main content
Ausgerüstet mit Stoßbesen, Haspel und Leinbesen/Leinsternen hat der SPD-Bundestagsabgeordnete für das nördliche Münsterland, Jürgen Coße, einen Tag lang Schornsteinfegermeister Burkhard Bülter bei seiner Arbeit in Saerbeck begleitet.
Ausgerüstet mit Stoßbesen, Haspel und Leinbesen/Leinsternen hat der SPD-Bundestagsabgeordnete für das nördliche Münsterland, Jürgen Coße, einen Tag lang Schornsteinfegermeister Burkhard Bülter bei seiner Arbeit in Saerbeck begleitet.
164 mal besucht
24
Nov., 2023

Jürgen Coße macht Praktikum bei Schornsteinfeger Burkhard Bülter

164 mal gelesen   

SchornsteinfegerSaerbeck/Greven. Ausgerüstet mit Stoßbesen, Haspel und Leinbesen/Leinsternen hat der SPD-Bundestagsabgeordnete für das nördliche Münsterland, Jürgen Coße, einen Tag lang Schornsteinfegermeister Burkhard Bülter bei seiner Arbeit in Saerbeck begleitet. „Ich mache jeden Monat ein Tagespraktikum in einem Betrieb oder einer Einrichtung, denn nur, wer die Wirklichkeit kennt, kann auch gute Politik machen“, sagt Coße. So hat der Abgeordnete gemeinsam mit seinem „Chef“ Schornsteine gefegt, die Heizung in einer Schule gemessen und eine Pelletheizung abgenommen. Coße hat auch die Gelegenheit genutzt, um mit Bülter über den Personalmangel zu sprechen.

Auch Schornsteinfeger erleben Fachkräftemangel

Schornsteinfeger 4Bülter: „Den Fachkräftemangel erleben auch wir definitiv. Die Innung Münster für den Regierungsbezirk Münster konnte in 2023 20 neue Auszubildene einstellen. Die Innung versucht für die nächsten Jahre mindestens 20 bis 25 Auszubildene pro Jahr zu bekommen. Da ist es bei uns wie aktuell in jedem Handwerk.“

Mit Klimawandel und Energiewende ändert sich Arbeit der Schornsteinfeger

Schornsteinfeger 2Mit dem Klimawandel und der Energiewende ändere sich auch die Arbeit der Schornsteinfeger. „Unser Hauptgeschäft ist zwar noch das Reinigen von Schornsteinen, Überprüfen der Heizungsanlagen und die Beratung. Aber wir gehen immer mehr in die Energieberatung“, sagt Bülter, der selbst Energieberater im Handwerk und qualifizierter Brandschutztechniker ist.

Mit Heizungsgesetz hat Beratungstätigkeit zugenommen

Schornsteinfeger 3Mit dem Heizungsgesetz haben die Beratungstätigkeit deutlich zugenommen. „Schaffe ich mir eine Wärmepumpe an, ja oder nein? Und wenn ja, welche Form von Wärmepumpe? Das ist derzeit eine häufig gestellte Frage unserer Kundinnen und Kunden.“ Ein weiterer Schwerpunkt sei die Reinigung von Lüftungsanlagen und der Brandschutz, zumal aktuell die Anzahl von Holzöfen deutlich zugenommen habe.

weitere Pressemitteilungen

Ich habe ein Praktikum bei ABC Klinker in Hörstel gemacht und mich mit der Geschäftsleitung über die Umstellung des Unternehmens auf erneuerbare Energien unterhalten.

Praktikum bei ABC Klinker: Steine aus der Region – nachhaltig und klimaschonend

SPD-Bundestagsabgeordneter Jürgen Coße macht Praktikum bei ABC Klinker in Hör...
Für die Kinder des Jahrgangs 2022 hat der SPD-Ortsverein Hopsten mit Unterstützung von Jürgen Coße einen Baum gepflanzt.

Coße spendet Bäume für Jahrgangswald in Hopsten

Die Jahrgangswälder in Hopsten und Schale haben Zuwachs bekommen. Für zehn Ki...

Von der Deko-Baumscheibe bis zum 17-Meter-Stamm

Westerkappeln. Im Tecklenburger Land gibt es kaum ein weiteres Sägewerk, das ...

Mein Praktikum im LIDL-Zentrallager Westerkappeln-Velpe

Einen Tag lang habe ich bei meinem Praktikum im Zentrallager LIDL in Westerka...

Nur, wer die Realität kennt, kann gute Politik machen

Conditorei Rabbel: Familienunternehmen in Westerkappeln mit 150 Mitarbei...

„Man muss viel im Kopf haben“ – Coße für guten Zweck an der Edeka-Kasse

1.200 Euro Spende für Hospizhaus Tecklenburger Land in Ibbenbüren und Haus Ha...